Dagmar Unger
 
Vereinbaren Sie mit mir
Ihren persönlichen Termin
unter Tel. 07581 / 2007 017
oder über das Kontaktformular.
Vereinbaren Sie mit mir
Ihren persönlichen Termin
unter Tel. 07581 / 2007 017
oder über das
Kontaktformular.
Wie funktioniert das Galileo Training?
Das Prinzip der Galileo Trainingsplattform beruht auf dem natürlichen Bewegungsablauf des Menschen beim Gehen. Das System funktioniert wie eine Wippe. Sie stellen sich auf diese Wippe und lassen sich trainieren. Die schnelle Wipp-Bewegung verursacht eine Kipp-Bewegung des Beckens wie beim Gehen, aber viel häufiger.

Zum Ausgleich reagiert der Körper je nach Frequenzbereich mit rhythmischen, reflexgesteuerten Muskelkontraktionen im Wechsel zwischen linker und rechter Körperhälfte. Reflexgesteuert bedeutet, dass Sie Ihre Muskulatur nicht bewusst aktivieren müssen, sondern die Muskelkontraktionen über den sogenannten Dehnreflex erfolgen.

Im Vergleich zu willentlich gesteuerten Bewegungen sind diese Reflexe wesentlich besser koordiniert und subjektiv mit geringerer Anstrengung verbunden. Durch das Training wird Ihre Muskulatur von den Beinen bis hinauf in den Rumpf aktiviert, die Durchblutung, vor allem in den Beinen, erheblich gesteigert und der Stoffwechsel angeregt.
Nachgewiesene Effekte:
Kraft- und Muskelsteigerung
Regenerationsunterstützung
Entspannung
Schneller Wiedereinstieg
Galileo Training ist schonend für das Herz-Kreislauf-System und die Gelenke, wirkt durchblutungsfördernd und stoffwechselanregend und bietet Ihnen:
Muskelleistung
Muskelfunktion
Beweglichkeit
Koordination
Über michKontakt
 
Kontakt Impressum Datenschutz